Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Generation Maybe: SPD hält sich alle Optionen offen!

„Mal gucken“ ist das neue Trendwort bei den Sozialdemokraten. Kein Wunder, schließlich will man ja nichts überstürzen. Hey, wir sind noch jung, warum soll wir uns denn jetzt schon entscheiden? Vielleicht gehen wir in die Regierung, vielleicht gehen wir in die Opposition, vielleicht lösen wir uns auch auf?! Mal gucken, eben. Das ist der neue Generation Maybe Spirit der SPD!

Ist die SPD passé?

So ungefähr zeichnet sich das derzeitige Bild der SPD. Aber wer jetzt denkt, die älteste Partei Deutschlands passt einfach nicht mehr in die Zeit, der irrt sich gewaltig! Tatsächlich liegt die SPD mit ihrer „ich entscheide mich jetzt noch nicht“ Taktik genau im Trend und darf sich damit sogar mit Fug und Recht, trotz ihrer über 100 jährigen Geschichte, als die modernste Partei Deutschlands betrachten. Vielleicht nennt sich die SPD jetzt sogar in „Modernste Partei Deutschlands“ um. Das steht aber noch nicht fest. Fest steht aber, die SPD hat die Zeichen der Zeit erkannt. Vielleicht waren sie bisweilen der Zeit sogar etwas voraus, aber spätestens in 4 Jahren sollte es dann mit der Kanzlerschaft wieder klappen.

Maybe SPD Logo
Neues SPD Logo? Maybe!

Unentschlossene Wähler

Denn ein ist klar, junge Wähler und somit die Wähler von Morgen, sind mindestens genauso unentschlossen wie die SPD und würden niemals voreilig eine feste Entscheidung treffen. Die könnte am Ende ja falsch sein und vielleicht hat man später doch keine Lust zu der Sache, für die man sich irgendwann mal entschieden hat. Man kann ja schlecht einer Verabredung fürs Wochenende oder gar übernächstes Wochenende zusagen, wenn man noch gar nicht weiß, welche Optionen es alles gibt. Und in der heutigen, schnelllebigen Welt gibt es viele Optionen und ständig kommen neue dazu. Die Generation Maybe hat gelernt mit der Flut an Möglichkeiten zu leben, die sich im Zeitalter der ständigen Vernetzung und Mobilität ergeben. Die ‚vorläufige‘ Lösung ist einfach: Ganz lange abwarten, gucken welche Möglichkeiten sich so ergeben und dann irgendwann spontan entscheiden.

Generation Maybe auf Vormarsch!

Durch ihre unentschlossene Art macht sich die SPD somit unbewusst sympathisch bei den ebenfalls unentschlossenen, jungen Wählern und darf sich in vier Jahren wohl auf dessen Gunst freuen. Und was viele alte Wähler in ihren eingefahrenen Strukturen und der Unkenntnis über die Vielzahl an Möglichkeiten heute noch Entscheidungsfreudig macht, wird morgen schon vom Zeitgeist der Generation Maybe überholt sein.

Perfektion der Unentschlossenheit

Eine ernstzunehmende Gefahr gibt es für die SPD dann aber doch. Angela Merkel hat die Kunst der Unentschlossenheit bereits derart perfektioniert, dass sie sich schon seit Jahren gar nicht mehr entscheidet und sich ausschließlich darauf beschränkt das Geschehene zu kommentieren. Das macht sie in jeder politischen Lebenslage flexibel wie ein Kaugummi und ist das offene Geheimnis einer langen Kanzlerschaft. Ein bisschen Spannung verspricht die Bundestagswahl 2021 dann also doch! Und ganz sicher kann man sich bei den unentschlossenen Wählern natürlich auch nicht sein.

 

Satire von Der Flamingo; Fotos: Pixabay –

 

Auch interessant?

Neue Enthüllungen zur Jamaika Sondierung: Kubickis Hemden wahrer Grund für das Scheitern der Gespräche?

Deutscher Bauernverband setzt sich durch! Europäer müssen auch die nächsten 5 Jahre auf gesundes Gemüse verzichten.

„Schnappt Shorty“: Sebastian Kurz mit internationalem Haftbefehl gesucht!

Schluss mit lustig! Berliner Senat verbietet BER Flughafen Witze.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tolle Nachrichten: Du hast es bis zum Ende der Seite geschafft!

Tolle Nachrichten! Der Flamingo verwendet Cookies. Wie bitte?!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen